20210717_180449.jpg

Rüden in Partnerfamilien

Wir haben gelegentlich die Möglichkeit vielversprechende Welpen-Rüden aus FCI Zuchtstätten aus dem Ausland zu uns nach Deutschland zu holen, um diese - sofern sie sich gut entwickeln - später gezielt und mit Augenmaß in der Zucht einsetzen zu können.

Ziel hierbei ist es eine bessere Balance zwischen Zuchtrüden und -hündinnen zu schaffen und den Genpool heterogener zu gestalten.

Da wir aber nur eine begrenzte Anzahl an Hunden die Aufmerksamkeit geben können, die sie benötigen und verdienen, suchen wir für diese Welpen-Rüden Partnerfamilien, die bereit sind einen Welpen aufzunehmen / bei sich unterzubringen, sich um ihn zu sorgen und entsprechend zu trainieren. Mit anderen Worten ihm ein tolles zu Hause zu geben.

 

Für uns ist es dabei sehr wichtig, dass - egal ob es nachher für die Zucht reicht oder nicht - die Rüden ein tolles, liebevolles und verantwortungsvolles "Für-Immer-Zuhause" haben. Eine räumliche Nähe zwischen uns und der Partnerfamilie ist dabei wünschenswert, aber nicht zwingend.  Ein enger Kontakt zwischen uns und der Partnerfamilie ist allerdings unabdingbar, damit wir die Entwicklung des Welpen verfolgen können.

Sollten Sie Interesse an der Aufnahme eines Rüden haben und sich das Modell der Partnerfamilie gut vorstellen können, so würden wir uns freuen, wenn Sie Kontakt zu uns aufnehmen würden. Die Kontaktdaten finden Sie im Impressum.