GROSSE SCHWEIZER SENNENHUNDE
VOM ALTEN BACH

20210226_124532.jpg
 

Über uns

Wir, Silke und Frank, wohnen mit unseren Hunden in Neuss-Allerheiligen.

Unsere Hunde, Labrador "Moritz" und die beiden Großen Schweizer Sennenhündinnen "Lucy" und "Fina", sind Teil unserer Familie. Sie sind aus unserem Leben nicht mehr weg zu denken.

Seit Anfang 2021 haben wir die Zulassung im SSV e.V. zur Zucht für Große Schweizer Sennenhunde.

20210225_115330.jpg
 
20210726_172700[1].jpg

Update Wurfplanung

06.09.2021

Unsere Mädels sind und bleiben in erster Linie unsere Familienhunde und somit bekommt Lucy nach dem A-Wurf auch eine angemessene Pause. Das sieht der SSV genauso und hat Lucy dank ihrer 10 tollen Welpen mit einer "Belegsperre" von 18 Monaten versehen.

2023 wird die Maus aber auch schon 6 Jahre. Hier müssen wir also ganz in Ruhe abwarten, in welcher körperlichen und gesundheitlichen Verfassung Lucy sich dann befindet.

Fina hingegen ist noch recht jung, so dass wir in Ruhe die weitere Entwicklung der süßen Maus und die ihrer Geschwister und Halbgeschwister abwarten wollen ehe wir entscheiden, ob sie in die Zucht geht oder nicht.

 

Warum ein Welpe aus dem SSV

Seit mehr als 90 Jahren ist der Schweizer Sennenhund-Verein für Deutschland e. V. (SSV) im Verband für das Deutsche Hundewesen (VDH) allein zuchtbuchführender Verein für die vier Schweizer Sennenhund Rassen:

- Appenzeller Sennenhund

- Berner Sennenhund

- Entlebucher Sennenhund

- Großer Schweizer Sennenhund​

Zweck des Vereins ist es, die Reinzucht dieser Rassen zu fördern; dabei steht im Vordergrund die Erhaltung und Festigung der Rassehunde in ihrer Rassereinheit, ihrem Wesen, ihrer Konstitution, dem formvollendeten Erscheinungsbild und ihren guten Eigenschaften als Familien-, Begleit- oder Arbeitshund. Insoweit ist der SSV auch ein Garant für eine qualitätsbezogene Zucht, die den Welpenkäufern bei SSV-Züchtern zugute kommen soll. Die Zucht unterliegt strengen Kriterien, die die Zuchtqualität und insbesondere die Gesundheit unserer Hunde gewährleisten sollen.

Der SSV hat eine der weltweit größten Datenbanken, in der viele für den Züchter wichtige Informationen über unsere Sennenhunde gespeichert und immer aktualisiert werden. Außerdem beteiligt sich der SSV an vielen wissenschaftlichen Forschungsarbeiten und unterstützt diese auch finanziell.

Quelle: www.ssv-ev.de

20200218_081902.jpg